• Termine

    Termine

 

Freizeiten und Tagungen

26. März bis 02. April
Thema: Missionarisch leben – Seid Licht in der Welt. Leitung: Carmen Schirrmacher.
Christliches Gästehaus Königseck, Putbuser Strasse 6, 18609 Binz/Rügen.
www.gaestehaus-koenigseck-binz.de

13. bis 23. Mai
Fahrradfreizeit. Leitung: Carmen Schirrmacher. Christliches Gästehaus Königseck, Putbuser Strasse 6, 18609 Binz/Rügen. www.gaestehaus-koenigseck-binz.de

13. bis 18. Juni
Bibel-, Impuls- und Wandertage in Obertrubach/Fränkische Schweiz. Thema: Wert(e)schätzen – Leben aus der Quelle. Leitung: Werner Mews. Wanderführer: Manfred Stey. Bitte fordern Sie den Sonderprospekt an.

19. bis 24. Juni
Freizeit im Diakonissenmutterhaus/Lachen. Spuren der Reformation. Thema: Ein Platz an der Sonne. Referenten: Sr. Helene Hoffmann und Irmgard Andree. Info und Anmeldung 06327-9830. gaestehaeuser(at)lachen-diakonissen(dot)de / www.lachen-diakonissen.de

24. bis 29. September
Wellnessfreizeit für Leib und Seele. Leitung: Carmen Schirrmacher
Christliches Gästehaus Tanne, Unter den Birken 1, 38875  Elbingerode
www.gaestehaus-tanne-elbingerode.de


 

Herzliche Einladung zu unseren Impulstagen


Impulstag Velbert
11. Febr. 2017                                    
12. Febr. 2017, Gottesdienst          
Diakonissen-Mutterhaus „Bleibergquelle“, Bleibergstraße 143, 42551 Velbert
Anmeldung: Frau Arnold, sekretariat@bleibergquelle.de; Tel. 02051-209225

Impulstag und Gemeindetag Krelingen
02. 04. 2017                  
Veranstaltungsort und Anmeldung: Geistliches Rüstzentrum Krelingen, Krelingen 37,
29664 Walsrode, Tel. 05167-9700; grz@grz-krelingen.de  

Impulstag Lemförde
08. 04. 2017                                    
09.04. 2017 Gottesdienst          
Diakonissen Mutterhaus Altvandsburg, Hauptstraße 167, 49448 Lemförde. Anmeldung:
Tel.: 05443-208-277; Fax: 05443-208-276; vandsburg@mutterhaus-lemfoerde.de

Impulstag Erfurt
22. 04. 2017
23. 04. 2017 Gottesdienst
Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Erfurt, Magdeburger Allee 10, 99086 Erfurt
Anmeldung: Gabriele Fürtsch, gfuertsch@marburger-medien.de; Tel. 03771-479844


Weitere Termine in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg

Bei den folgenden Terminen gibt es einen Präsentationsstand unserer Stiftung, der normalerweise von Klaus Knödler betreut wird.


12. Februar

9.30 h Gottesdienst, Mennonitengemeinde Evangelische Freikirche, Bachstr. 14, 74177 Bad Friedrichshall-Kochendorf. http://www.mennoniten-kochendorf.de


19. Februar
Frauentag 2017 von 9.00 bis 16.00 Uhr. Thema: Himmelsluft! – Im Himmel Atem holen.
Eichenstrße 26, 71292 Friolzheim
www.christusbund.de/verband/angebote/frauentag


12. März
Das CVJM Landestreffen für Kinder und Erwachsene, Glaspalast, Rudolf-Harbig-Str. 10, 71063 Sindelfingen.
http://www.ejwue.de/arbeitsbereiche/cvjm-wuerttemberg/landestreffen


1. Mai
Saronstag 2017, 10:00 Uhr, mit dem bekannten Liedermacher Christoph Zehendner. Haus Saron, Christliches Gäste- und Tagungshaus, Saronweg 31-33, 72218 Wildberg / Schwarzwald
haus-saron.de/angebote/uebersicht.html

06. Mai
10 Uhr, Frauentag des Württembergischen Gemeinschaftsverbandes. Referentin: Christiane Rösel. Schönblick
Christliches Gästezentrum Württemberg, Willy-Schenk-Straße 9, 73527 Schwäbisch Gmünd
http://www.die-apis.de/termin/4-frauentag

 

Bayern

Bei den folgenden Terminen gibt es einen Präsentationsstand unserer Stiftung, der normalerweise von Karin Böhm betreut wird.




Hessen, Siegerland und Westerwald

 



Rheinland-Pfalz und Saarland, Nord-Baden und Süd-Hessen

Bei den folgenden Terminen gibt es einen Präsentationsstand unserer Stiftung, der normalerweise von Irmgard Andree betreut wird.

21. Januar
9.00 Uhr  Frauenfrühstück. 67149 Meckenheim, Bahnhofstrasse, Dietrich Bonhoeffer-Haus. Referat : Irmgard Andree, Thema: Dem Herzen schenken.


25. Januar
9.00 Uhr Frauenfrühstück. Ev. Kirchengemeinde, 67251 Freinsheim,  Friedrich Bruch-Str. 10, Gemeindehaus. Referat: Irmgard Andree, Thema: Wertvoll und geliebt.

08. März
8.45 Uhr Frauenfrühstück Diakonissen-Mutterhaus Lachen. Referentin: Silke Traub, Thema: Gute Zeiten – Schlechte Zeiten.

09. bis 12. März
Frauenverwöhnwochenende im DMH Lachen. Leitung: Silke Traub und Irmgard Andree. Thema: Unterwegs durch Höhen und Tiefen. Anmeldung Tel. 06327-983-0

11. März
8.45 Uhr Frauenfrühstück DMH Lachen. Referentin: Silke Traub. Thema: Gute Zeiten – Schlechte Zeiten.

16. März
15.00 Uhr Seniorennachmittag. 67435 Neustadt–Lachen ev. Gemeinschaft, Hambacherweg 50. Referentin: Irmgard Andree. Thema: Die Jahreszeiten des Lebens

25. März
9.00 Uhr Frauenfrühstück, Ev. Kirchengemeinde, 67149 Meckenheim, Bahnhofstrasse, Bonhoeffferhaus. Referat: Irmgard Andree, Thema: Mut zum Weitergehen.

26. März
10.00 Uhr Impulsgottesdienst, Christusgemeinde Kandel, Höfener Ring 11, 76870 Kandel. Predigt: Irmgard Andree, Thema: Wertschätzung - Die Frau am Jakobsbrunnen.

30. März bis 02. April
Infostand bei der Frauenkonferenz im Glaubenszentrum, Dr. Heinrich Jasper-Str. 20, 37581 Bad Gandersheim

06. April
15 Uhr Frauenbund Nachmittag, Langgasse 68, 67454 Hassloch. Referat: Irmgard Andree, Thema: Lebensbild der Katharina von Bora.

08. April
15.00 Uhr Frauennachmittag, Kirche des Nazareners Frankfurterstrasse 16-18, 63571 Gelnhausen. Referat von Irmgard Andree, Thema: Wertvoll und geliebt.

14. bis 15. April
Infostand bei der Osterkonferenz DMH Lachen

20. April
55 Plus Nachmittag, 15.00 Uhr, ELKG  64331 Darmstadt-Weiterstadt, Zeppelinstrasse 5. Referat: Irmgard Andree
Thema: Die Jahreszeiten unseres Lebens

23. April
10.00-17.00 Uhr Infostand beim Erlebnistag,  DMG, Buchenauerhof 2, 74889 Sinsheim

30. April
Impuls-Gottesdienst, Christusgemeinde, Schulstrasse 10, 66901 Schöneberg-Kübelberg. Predigt: Irmgard Andree, Thema: Wertschätzung - Die Frau am Jakobsbrunnen

25. Mai
10.00-17.00 Uhr Infostand beim Jahresfest im Diakoniekrankenhaus Karlsruhe-Rüppur

31. Mai bis 04. Juni
Infostand beim APS Kongress in Würzburg

24. Juni
19.00 Uhr, Christen im Beruf. Gasthaus Ständenhof, Rasthaus an der B 10, 66981 Münchweiler. Referat: Irmgard Andree, Thema: Höhen und Tiefen in meinem Leben. Gott wird dich niemals fallen lassen.

 

Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland

 

 

Sachsen, Thüringen, Süd-Brandenburg

Bei den folgenden Terminen gibt es einen Präsentationsstand unserer Stiftung, der von Carmen Schirrmacher oder von Gabriele Fürtsch betreut wird.


 

 

 

 

 

 

4 Boxen

Gottes Liebe durch Medien vermitteln - trotz vieler Veränderungen in Kirche, Gemeinde und Gesellschaft ist das seit 1925 unsere Vision ...
Landläufig verbindet man mit dem Begriff »Stiftung« Fördergelder und Kapital. Bei uns ist das anders. Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen ...
»Seit Jahren nutze ich Marburger Medien, um Menschen mit Gottes befreiender Botschaft zu erreichen. Vielen Dank für alle Ihre Ideen!«
Ob Geburtstag, Weihnachten oder Krankenbesuch: In unserem neuen Internet-Shop finden Sie für jeden Anlass passende Medien ...